Come on, Eilean! - Motion
23515
post-template-default,single,single-post,postid-23515,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-10.1.2,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1,vc_responsive

Come on, Eilean!

Als Botschafterin der Luxusuhren-Manufaktur Panerai dient die im Jahre 1936 erbaute Yacht Eilean bei Wettfahrten und Regatten historischer und klassischer Yachten. Nach dem Angelo Botani, CEO der italienischen Uhrenmanufaktur, sie im Jahre 2006 entdeckt hatte, ließ er sie in feinster Handarbeit vom Grund auf renovieren. Eilean, Sicht vom Mast Es ist wie so oft im Leben: Der Zufall entscheidet. Als Angelo Bonati, CEO des italienischen Luxusuhren- Unternehmens Panerai und leidenschaftlicher Segler, bei einem Segeltörn 2006 die Mangroven im karibischen Antigua erkundete, fiel ihm ein altes Wrack auf. Es handelte sich um eine sogenannte Bermuda-Ketsch. Angelo Bonati Ihr Name war Eilean, die schottische Bezeichnung für „kleine Insel“. Die Entdeckung lässt sich beinahe als kleine Sensation beschreiben, wenn man bedenkt, dass das Schiff bereits 1936 erbaut wurde – zwei Jahre bevor die erste Panerai Taucheruhr entwickelt wurde, die dank ihrer großen, deutlichen Zifferblätter auch unter Wasser problemlos gelesen werden konnte. Und wie die Luxusuhrenmarke Panerai, verkörpert auch die historische Segelyacht Eilean neben Eleganz und perfekten Linien, Handwerkskunst und Authentizität. Eilean   So verliebte sich Bonati Hals über Kopf in Eilean und ließ sie zur Restauration nach Italien überführen   Bonati hatte aber nicht irgendeine Segelyacht gefunden, sondern einen absoluten Rockstar. Eine wahre Diva, die ein sehr ereignisreiches Leben vorzuweisen hat: Eilean erlangte die sprichwörtlichen 15 Minuten Ruhm in den Achtzigerjahren, als Set für das Musikvideo zu dem Song „Rio“ – für niemand Geringeren als die legendäre Popband Duran Duran. Und sogar die Rolling Stones sollen einen Sommer auf der historischen Yacht verbracht haben. 23 - Eilean leaving the boatyard II Heute ist Eilean die Botschafterin der Luxusuhren- Manufaktur Panerai bei Wettfahrten und Regatten historischer und klassischer Yachten. Die Argentario Sailing Week 2015 bot die perfekten Bedingungen für einen spannenden Regatta-Sommer. Und so liefen für das spektakuläre Rennen auch dieses Jahr klassische, maritime Schönheiten aus aller Welt ein. Darunter der absolute Star des Race – die Eilean. Vintage Panerai - Radiomir 1940s - II Der Einsatz Bonatis für die Yacht liegt in der maritimen Leidenschaft und Tradition der italienischen Luxusmarke Panerai begründet. Die exklusiven Uhren von Officine Panerai sind nicht nur sehr hochwertig und von sportlicher Eleganz, sie sind seit jeher eng mit der Welt des Meeres und des Segelsports verbunden: Ende der Dreißigerjahre belieferte Officine Panerai die italienische Marine mit Präzisionsuhren. Seither zählen Marine- und Taucheruhren zur Kernkompetenz der edlen Uhrenmarke, die 1860 gegründet wurde. Und so ließ man zu Ehren der Eilean eine exklusive Reihe von Segelinstrumenten anfertigen. 34 - Panerai Marine Chronometer Eilean Ein Barometer, ein Hygrometer, ein Thermometer, einen Marine-Chronometer und eine Wanduhr, alle aus Edelstahl gefertigt und mit einem individuellen Logo der Eilean versehen, sollen die Rückkehr des Segelschiffs ins Meer feiern.   Die Krönung einer einzigartigen, historischen Verbindung. Das Erfolgsrezept von Panerai hat sich bewährt: zu Land und zur See.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

%d Bloggern gefällt das: