Ein Motorrad kehrt zurück - Motion
23019
post-template-default,single,single-post,postid-23019,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-10.1.2,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1,vc_responsive

Ein Motorrad kehrt zurück

Ein Motorrad kehrt zurück BMW 101 Concept

Das neue Concept Motorbike von BMW  101 erinnert an den Prototypen R7 aus dem Jahr 1934 welches 2005 im Keller von BMW in Einzelteilen gefunden wurde. Gibt es da Ansätze, die sich gleichen. Entscheiden Sie ??? by M.K.H.Arens

BMW Motorrad Concept 101_17

 

 Ähnlichkeiten ???

bmw-r7-5144-1920x1200 neu (2)

 

In Kooperation mit Roland Sands Design.

Nur knapp eine Stunde von Newbury Park entfernt, inmitten der Hochburg der Custom Bike Szene Los Angeles, nahm das Concept Bike bei Roland Sands reale Gestalt an. In enger Zusammenarbeit mit dem BMW Motorrad Designteam montierte der Custom Bike Spezialist die exklusiven Teile der „Concept 101“ in den eigenen Werkstätten. BMW Motorrad und Roland Sands arbeiten seit mehreren Jahren erfolgreich zusammen und blicken auf inspirierende Projekte wie beispielsweise die Concept Ninety zurück. Seine Kenntnis der Szene und die große Kompetenz im Custom-Building vereint mit den Möglichkeiten und der Historie von BMW Motorrad sind eine spannende Kombination.

BMW Motorrad Concept 101_5

In seiner Werkstatt setzte er viele Teile der BMW Motorrad „Concept 101“ zusammen und fertigte einzelne Elemente exklusiv in aufwändiger Handarbeit an. So tragen unter anderem die „Signature Machine Parts“ wie Kupplungsdeckel, Steuerkettenabdeckung und Räder sein Logo und weisen dezent auf die seit Jahren bewährte Zusammenarbeit hin. Materialbearbeitung und technische Ausführung sind „state of the art“ und stehen damit im Detail für die Grundaussage von BMW Motorrad: Präzision und Emotion.

BMW Motorrad Concept 101_8

montierte der Custom Bike Spezialist die exklusiven Teile der „Concept 101“ in den eigenen Werkstätten. BMW Motorrad und Roland Sands arbeiten seit mehreren Jahren erfolgreich zusammen und blicken auf inspirierende Projekte wie beispielsweise die Concept Ninety zurück. Seine Kenntnis der Szene und die große Kompetenz im Custom-Building vereint mit den Möglichkeiten und der Historie von BMW Motorrad sind eine spannende Kombination.

BMW Motorrad Concept 101_25

In seiner Werkstatt setzte er viele Teile der BMW Motorrad „Concept 101“ zusammen und fertigte einzelne Elemente exklusiv in aufwändiger Handarbeit an. So tragen unter anderem die „Signature Machine Parts“ wie Kupplungsdeckel, Steuerkettenabdeckung und Räder sein Logo und weisen dezent auf die seit Jahren bewährte Zusammenarbeit hin. Materialbearbeitung und technische Ausführung sind „state of the art“ und stehen damit im Detail für die Grundaussage von BMW Motorrad: Präzision und Emotion.

 

BMW Motorrad Concept 101_11

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

%d Bloggern gefällt das: