Comfort Class - Motion
25914
post-template-default,single,single-post,postid-25914,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-10.1.2,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1,vc_responsive

Comfort Class

Nur zwei Stunden von Hamburg entfernt, umgeben von malerischen Seen, Schlössern und dunkelgrünen Wäldern, liegt die Holsteinische Schweiz. An der Osteeküste herrscht ein raues Klima, ein steter Wind umweht das Gebiet.  Die ideale Kulisse für eine Probefahrt mit dem neuen Mercedes E-Klasse T-Modell. Dieses begeistert nicht nur mit einem eleganten Facelift, sondern auch mit technischen Finessen. Unter dem edlen Blechkleid wurde einiges modernisiert. Gestartet wird das Geschoss per virtuellem Schlüssel mit dem Smartphone und wenn der Motor erwacht ist, röhrt es rauchig aus den Endrohren. Sportliches Handling ist dem neuen T-Modell in die Wiege gelegt worden. Auf jede Gaspedalbewegung reagiert der Motor des eleganten Kombis mit sonorem Brüllen und schmiegt sich in jede Kurve.  Wie das Exterieur, überzeugt auch das Interieur mit Eleganz: Die Detailverliebtheit ist ebenso präsent wie die Qualität des handschuhweichen Leders mit luxuriöser Rautensteppung oder edler Holz-Sonderausstattung. Beim neuen E-Klasse T-Modell gilt: My car is my castle – denn aus diesem komfortablen Geschoss möchte man am liebsten nicht mehr aussteigen.

No Comments

Post A Comment

%d Bloggern gefällt das: