BB-Masters Golfturnier - Motion
13926
post-template-default,single,single-post,postid-13926,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-10.1.2,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1,vc_responsive

BB-Masters Golfturnier

Das wunderschöne Golfresort am Scharmützelsee Bad Saarow am Rand von Berlin war der Austragungsort des ersten Golfturniers der BB-Masters vom 01. bis zum 04. Mai 2014. Ein Golfspektakel der besonderen Art , das Spitzensport garantierte. Golf Pros aus ganz Deutschland, wie Paul Archbold, Phillip Mejow oder Heinz-Peter Thül sowie Marcel Schneider und Moritz Lampert vom Golf Team Germany des DGV, die Clubmeister 2013 der Region Berlin-Brandenburg und golfbegeisterte Amateure gingen dabei an den Start.
Und so geht es natürlich auch für das Quality Magazine am 04.Mai  im Bentley 14 MY Continental GT Speed  zum Faldo Course Platz des A Rosa Hotels in Bad Saarow.

01

02

Als erstes Golfresort in Deutschland hat der Bundesverband Deutscher Golfanlagen den Platz zum fünften Mal in Folge als „Europas bestes Golfhotel“ ausgezeichnet.
Um 8:00 Uhr in der Frühe, der Morgennebel bedeckt noch die Greens, starteten die ersten Amateure mit jeweils einem Pro im Flight von Tee 1 und 10. Sie kämpften um die jeweils ersten drei Plätze der Nettowertung in den Gruppen A, B und C, wobei den Siegern und Platzierten Preise aus dem Hause ASKANIA, dem offiziellen Timekeeper der BB-Masters, winkten.<

03

Um 16 Uhr am Sonntag wurde es dann richtig spannend. Alle warteten auf die finalen Flights der 40 teilnehmenden Pros, bei denen im Finale in der Einzelwertung um insgesamt 60.000 Euro Preisgeld gekämpft wurde.
Am Ende konnte Moritz Lampert die Schläge für sich entscheiden und ging als Sieger im Turnier hervor. Die BB-Masters – ein gelungenes erstes Golf Tunier seiner Art, das zukünftig auch als Plattform dienen soll, um die Vielfalt und das Potential des Golfsports in Berlin-Brandenburg zu fördern.

 

vv

Dazu wird das Turnier ab jetzt jährlich im Wechsellauf auf  vier verschiedenen Golfplätzen stattfinden. Die Austragungsorte dazu sind  zum Einen der A-Rosa Scharmützelsee Sporting der Berliner Golf und Country Club Motzener See e.V.,  der Golfpark Schloss Wilkendorf und im kommenden Jahr darf man sich auf ein Turnier im Golf- und Countryclub am Seddiner See freuen. Wir bleiben gespannt!

yy

ff

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

%d Bloggern gefällt das: