Bird On Bike - Quality Magazine
26565
post-template-default,single,single-post,postid-26565,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-10.1.2,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1,vc_responsive

Bird On Bike

Sieht nicht wirklich wie ein E-Bike aus, ist aber so! Die Newcomer-Marke BZEN aus Belgien hatte sich 2019 selbst übertroffen mit ihrem Hollandrad „Amsterdam“ und war bis dato das leichteste E-Bike für Damen in der Fahrradwelt. Jetzt präsentiert BZEN eine Neuauflage des Fahrrads mit noch weniger Gewicht. Genauer gesagt: 13,75 kg.

Mit diesem Fahrrad wird man in Zukunft über den Asphalt schweben. Urbane Mobilität und Komfort finden hier zusammen. Das BZEN Amsterdam ist perfekt geeignet, um von A nach B ohne einen schweißtreibenden Kraftakt zu kommen.

Möglich macht es der harmonische bis zu 25 km/h unterstützende Elektroantrieb. Der Sattel ist so positioniert, dass eine aufrechte Sitzposition ohne krummen Rücken entsteht. Der saubere Riemenantrieb hinterlässt statt Schmierspuren auf dem Gehweg ein tolles Fahrgefühl.

Je höher die Unterstützungsstufe desto stärker legt sich der Motor bis zu den gesetzlich maximalen 25 km/h ins Zeug – von sanft bis mit Schmackes. Am Lenker ist ein kleines Display für die Einstellungen integriert, eine App ist deshalb nicht nötig. Das Licht, das wahlweise auf Knopfdruck oder automatisch per Helligkeitssensor eingeschaltet werden kann, wird auch über das Display bedient.

Nahezu unsichtbar ist der Elektro-Rückenwind verbaut, wodurch das schlanke Design des Fahrrads garantiert ist. Der Rahmen kann in gewünschter Farbe individuell gestaltet werden. Der leichte Alu-Rahmen stammt übrigens aus eigener Manufaktur in Schlesien, außerdem achtet BZEN darauf, so viele Teile wie möglich aus europäischen Ländern zu beziehen.

Lust auf eine Probefahrt? Kein Problem! In den sieben größten Städten Deutschlands sowie in Wien können die Räder kostenlos über die Bike-Sharing-Plattform listnride getestet werden: www.bzenbikes.com/test-ride

No Comments

Post A Comment

%d Bloggern gefällt das: