Knots and Horsepower - Motion
18823
post-template-default,single,single-post,postid-18823,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-10.1.2,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1,vc_responsive

Knots and Horsepower

Wenn sich ein amerikanischer Wall Street Millionär ein Spielzeug bauen lässt und seiner Frau in Sachen Design und Interior freie Hand lässt, ist das Ergebnis an Luxus, Komfort und
Formvollendung sicherlich einzigartig: Die legendäre Sea Cloud gilt bis heute als Königin der Meere. In den 30er Jahren erteilte Edward Francis Hutton der Germaniawerft in Kiel den Auftrag zum Bau einer Yacht als Hochzeitsgeschenk für seine Frau Marjorie Merriweather Post. Damit war auch klar, dass die Yacht nach der Scheidung in den Besitz der Lady überging.

00-2

Sie ließ die Yacht in weiß streichen und benannte sie von Hussar II in Sea Cloud um. Bis heute ist sie die größte und teuerste Privatyacht weltweit, wird auf Malta bereedert und dient luxuriösen Kreuzfahrten. Mit innovativen und einzigartigen Ideen überraschen die heutigen Betreiber begeisterte Motionliebhaber. So rief die Sea Cloud Cruises GmbH mit der River Drive Tour und Sail & Race vielversprechende Abenteuer ins Leben, die zahlreiche Attribute in sich vereinen: Schnelligkeit versus Gemütlichkeit gepaart mit Luxus, Tradition und Moderne.

00-3

 

Den gesamten Artikel lesen Sie in Quality „The Secret“.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

%d Bloggern gefällt das: